Navigation

Halterung, Halt

Seelsorge

Manchmal kommen Menschen in Situationen, denen sie ratlos, zweifelnd oder gar verzweifelt gegenüberstehen. Situationen, in denen man jemanden braucht, der einfach nur da ist und zuhört. Mal sind es Lebenswenden und Umbrüche, mal Erschütterungen und Glaubenszweifel oder manches Mal auch scheinbar vermeintliche Kleinigkeiten, die einen in eine solche Lage bringen.

Seelsorge für Familien

In den Kindertagesstätten sind Kita-Seelsorger*innen präsent und ansprechbar. Sie stehen zur Verfügung, wenn Familien seelsorgliche Begleitung benötigen, z. B. bei Abschieds- und Sterbesituationen oder bei schwerer Krankheit in Familie und in der Kindertagesstätte. Aber auch wenn Kinder herausfordernde Lebens- und Glaubensfragen stellen und bei all dem, was Familien bewegt, finden Sie Rat und Begleitung – unkompliziert und persönlich.

Weiterlesen: Seelsorge für Familien

Adventliche AusZeiten

In den Kindertagesstätten des Rheinviertels finden jährlich adventliche AusZeiten statt. Unsere Kindergartenkinder werden zusammen mit ihren Eltern und Erzieherinnen eine Woche lang mit allen Sinnen durch den Advent begleitet, um dem Weihnachtsfest auf die Spur zu kommen.

Weiterlesen: Adventliche AusZeiten

Kircheintritt

Seit einigen Jahren ist vielfach von Austritten aus der Kirche die Rede. Tiefer Vertrauensverlust, Formen von Missbrauch und Skandalen, Heimatlosigkeit tragen dazu bei, der Kirche den Rücken zuzudrehen.

Weiterlesen: Kircheintritt

Sakramente und Anlässe

Es gibt Lebensumstände, in denen Gott uns Menschen in besonderer Weise Gutes zuspricht und in unserem Leben wirkt, wie z.B. bei der Geburt eines Kindes, im Heranwachsen und Erwachsenwerden von jungen Menschen, wenn eine Partnerschaft eingegangen wird oder in Zeiten schwerer Krankheit bis hin in Momenten des Sterbens und Abschiednehmens. Besonders in den zeichenhaften Sakramenten schenkt Gott uns seine Zusage: Ich bin da!

Weiterlesen Sakramente und Anlässe auf www.kirche-in-godesberg.de ...